nach oben
15.11.2010

88-Jähriger erfasst junges Mädchen mit seinem Auto

PFORZHEIM. Ein 88-Jähriger hat ein 12-jähriges Mädchen mit seinem Auto erfasst und dabei schwer verletzt. Das Mädchen war von links auf die Straße gelaufen und prallte mit dem Körper auf die Motorhaube des Wagens.

Der 88-jährige Ford-Fahrer aus Pforzheim befuhr die Westliche Karl-Friedrich-Straße in westlicher/stadtauswärtiger Richtung, als plötzlich auf Höhe der Firma Bader das 12-jährige Mädchen aus Pforzheim aus Sicht des Fahrers von links auf die Straße lief. Das Mädchen wurde vom Pkw erfasst, auf die Motorhaube gehoben und gegen die Windschutzscheibe geschlagen. Das Mädchen kam zur Beobachtung ins Krankenhaus. Die Verkehrspolizei bittet Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer (07231) 186-1700 zu melden.