nach oben
24.02.2011

Absperrpfosten überfahren und geflüchtet

PFORZHEIM. Erst hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Absperrpfosten bei der Heinrich-Wieland Schule überfahren und anschließend hat er sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Hinterlassen hat der Unbekannte einen Schaden von 200 Euro, wie die Polizei mitteilt. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnumer  07231/186-1700 zu melden. pol/de