nach oben
Die Belrem-Gilde sorgt für Stimmung.  Foto: Ketterl
Die Belrem-Gilde sorgt für Stimmung. Foto: Ketterl
08.01.2016

Auf dem Ludwigsplatz geht’s närrisch zu

Pforzheim. Zur Après-Ski-Gaudi der Belrem-Gilde auf dem Ludwigsplatz bei Bratwurst, Glühwein und Feuerzangenbowle haben sich am Freitagabend nicht nur die eingefleischten Dillweißensteiner Narren getroffen. Vielmehr mischte sich ein breites Publikum unter die Gäste, um mit Jörg Müller, dem Gildemeister und Ritter Belrem, sowie seiner bezaubernden Zuleima ein wenig Fasnet zu feiern.  Bei närrischer Musik wurde geschunkelt und gesungen, wie dies die Altvorderen des 1951 begründeten Traditionsvereins im Sinn hatten.

Noch rund einen Monat haben die Fasnetliebhaber in der Region Zeit, um die fünfte Jahreszeit zu genießen, schließlich ist am 10. Februar, an Aschermittwoch, schon wieder alles vorbei. Der Umzug fällt in diesem Jahr wieder aus. Dafür steigt am Faschingsdienstag  die große Kehraus-Party samt Schneemannverbrennung auf dem Ludwigsplatz.