nach oben
20.09.2010

Autofahrt unter Drogen

PFORZHEIM. Unter Einfluss von Drogen stand ein Pkw-Fahrer bei einer Kontrolle auf der A 8 zwischen Stuttgart und Karlsruhe. Ein 35-jähriger VW-Fahrer wurde von einer Streife des Autobahnpolizeireviers Pforzheim kontrolliert.

Die Beamten stellten fest, dass der Fahrer vor Antritt der Fahrt Betäubungsmittel konsumiert hatte. Er musste eine Blutprobe abgeben, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wird folgen.