nach oben
19.09.2011

Bäderstrategie-Konzept präsentiert

PFORZHEIM. Die Verwaltung hat den Mitgliedern des gemeinderätlichen Ausschusses für öffentliche Einrichtungen das Bäderstrategiekonzept einer externen Agentur präsentiert. Seit vergangener Woche ist es ohnehin auf der Homepage der Stadt einsehbar.

Von daher sind die Daten, Tabellen, Analysen und Schlussfolgerungen nicht neu – alle Bäder weisen Defizite auf; es sind Millionen-Investitionen nötig, das Wartbergbad bleibt geöffnet -, wohl aber die Informationspolitik der Verwaltung. Die soll nach schmerzhaften Erfahrungen der Vergangenheit demonstrieren, dass man das Kommunalparlament und vor allem, die Bürger ernst nimmt. In Sachen Bäderkonzept wird es am 16. Dezember zu einer Bürgerversammlung kommen, wo Anregungen und Wünsche geäußert werden können. ol