nach oben
16.11.2009

Ball fliegt aus Kinderwagen und bringt Radlerin zu Fall

PFORZHEIM. Ein im Kinderwagen mit einem Ball spielendes Kleinkind und eine durch nasses Laub schmierig gewordene Fahrbahn sind einer 80-jährigen Frau am Sonntag zum Verhängnis geworden. Sie musste nach einem Unfall zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Frau radelte am Sonntag um 14.10 Uhr auf der Robert-Bauer-Straße in Höhe des VfR Pforzheim in Richtung Enzauenpark. Weil jenes Kleinkind seinen Ball aus dem Kinderwagen geworfen und dieser das Vorderrad der Radfahrerin touchiert hatte, kam die 80-Jährige auf der mit Laub bedeckten Fahrbahn ins Rutschen. Bei dem Sturz zog sie sich Verletztungen zu, die im Krankenhaus versorgt werden mussten.  pol