nach oben
17.05.2011

Baukosten für Sanierung der Nordstadtschule unklar

Der Gemeinderat soll in der nächsten Woche eine Grundsatzentscheidung zur Sanierung der Nordstadtschule fällen. Das hat Oberbürgermeister Gert Hager in einer gemeinschaftlichen Sitzung von vier Fachausschüssen angekündigt. Hager hat außerdem eine Eilentscheidung getroffen, über die der Gemeinderat ebenfalls informiert werde.

Dabei gehe es um die Anmietung der Container für die momentan ausgelagerten Schulklassen der Nordstadtschule. Die Container sollen künftig auf dem Bolzplatz der Schanzschule stehen. Hager lobt die Schulgemeinschaft für ihr konstruktives Vorgehen. Weder über die Kosten der Generalsanierung noch über den Zeitplan wollte sich Baubürgermeister Alexander Uhlig äußern. Er sei mit dem vor kurzem vorgelegten Ergebnis nicht zufrieden. „Das müssen wir optimieren.“ Bislang liege nur eine konzeptionelle Planung vor, die jetzt bis hin zur Genehmigungsplanung entwickelt werden müsse. Vor allem die Bauzeit erscheine ihm zu lang. mof