nach oben
05.07.2011

Bei Polizeikontrolle erwischt: Bewährung für Drogendealer

Eine Polizeikontrolle mit Folgen: Seit vergangenes Jahr ein Drogenkurier festgenommen und dadurch ein Drogenring gesprengt wurde, hat das Pforzheimer Amtsgericht alle Hände voll zu tun. Auch am Dienstag verhandelte das Schöffengericht unter Vorsitz von Karl-Michael Walz, Direktor am Amtsgericht, mehrere – wie es im Juristendeutsch heißt – „Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz“.

Ein 22-jähriger Angeklagter wurde wegen Beihilfe zur Einführung und dem Handel mit Betäubungsmittel zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Zweimal begleitete er einen anderen Drogendealer nach Holland, um dort je 500 Gramm Marihuana zu erstehen. Einmal bezog er weitere 500 Gramm Marihuana direkt von diesem Dealer. De