nach oben
26.11.2010

Betrugsmasche: Wenn der Gewinn plötzlich Geld kostet

PFORZHEIM. Die Polizeidirektion Pforzheim warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Seit Anfang November werden Bürger über Telefon von einem angeblichen Gewinn von mehreren Tausend Euro informiert und erhalten wenige Tage später ein Nachnahme-Einschreiben, mit dem sie bei der Post ihren Gewinn abholen können. Für die Entgegennahme der Gewinnbenachrichtigung, in der sich allerdings nur ein einfaches Schreiben befindet, muss zunächst ein höherer zweistelliger Geldbetrag bezahlt werden.

In diesem wird man dazu aufgefordert, sich bei einer Community anzumelden und dort quartalsweise eine Gebühr zu entrichten. Es wird seitens der Polizeidirektion Pforzheim darauf hingewiesen, auf Anrufe und der Aufforderung im Zusammenhang mit solchen in Aussicht gestellten Gewinnen nicht Folge zu leisten, sondern sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. pol