nach oben
05.05.2010

Bus bremst wegen Gabelstapler: 17-Jährige verletzt

PFORZHEIM. Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Montagmittag in der Kaiser-Friedrich-Straße. Weil ein Linienbus wegen eines Gabelstaplers eine Vollbremsung machen musste, wurde eine 17-jährige Mitfahrerin in dem Bus verletzt.

Der Linienbus fuhr um 15.18 Uhr auf der Kaiser-Friedrich-Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Firma Rau wurden zwei Lastwagen mit einem Gabelstapler entladen. Aus diesem Grund musste der Linienbus auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Beim Vorbeifahren fuhr ein Gabelstapler plötzlich weiter auf die Fahrbahn, so dass der Busfahrer eine Vollbremsung durchführen musste. Dabei wurde die 17-Jährige verletzt. Die Verkehrspolizei Pforzheim bittet Zeugen oder Geschädigte, sich unter Telefon (07231) 186-1700 zu melden. pol