nach oben
08.09.2011

Crash auf der Kallhardtbrücke

PFORZHEIM. Zwei demolierte Fahrzeuge und ein Schaden von rund 4.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochmittag in der Nähe der Kallhardtbrücke.


Ein 53- Jähriger VW-Fahrer fuhr von der Calwer Straße in Richtung Kallhardtbrücke. Er wollte nach rechts auf die Brücke fahren und dabei übersah er einen von links kommenden 28-jährigen Mercedes-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, laut Polizeibericht wurde dabei niemand verletzt. pol/pam