nach oben
30.03.2011

Die Böschung hinunter und gegen den Zaun gerumpelt

PFORZHEIM. Das wird aber heftig gerumpelt haben. Zwischen Sonntag und Dienstag holperte vermutlich ein Lastwagen oder Traktor eine drei Meter hohe Böschung im Hohenstoffelnweg hinunter, fuhr den Verbindungsradweg von Pforzheim nach Birkenfeld entlang und prallte letztendlich gegen einen Zaun.

Dadurch entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Anschließend begang er nach Polizeiangaben Fahrerflucht. Am Montagmorgen wurden gegen 7 Uhr laute Motorengeräusche von einem Zeugen wahrgenommen. Dabei könnte es sich um die Tatzeit handeln. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07231/186-1700 zu melden.