nach oben
19.11.2009

Dreiste Diesel-Diebe: Sattelzug-Fahrer im Schlaf beklaut

PFORZHEIM. Dreiste Diebe haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an der Tank- und Rastanlage an der A 8 in Pforzheim zugeschlagen. Sie klauten Diesel – allerdings nicht von der Zapfsäule, sondern aus einem geparkten Tanklaster.

Nach Angaben der Polizei öffneten die Diebe gewaltsam den Tankdeckel und füllten 200 Liter Dieselkraftstoff in mitgebrachte Behältnisse ab. Der Lkw-Fahrer, der im Führerhaus schlief, hatte den Diebstahl nicht mitbekommen.