nach oben
24.01.2012

Durstige Einbrecher

Pforzheim. Großen Durst scheinen unbekannte Täter bei einem Einbruch am Wochenende in einem Vereinsheim an der Emil-Keßler-Straße in Pforzheim gehabt zu haben. Die Einbrecher entwendeten neben sieben Liter Brombeerlikör, drei Kisten Bier und 19 Flaschen Wein.

Die Langfinger, die zwischen Samstag 12 Uhr und Montag 13.45 Uhr eingebrochen waren, verschafften sich über eine eingeschlagene Fensterscheibe Zutritt zu dem Vereinsheim. Ohne etwas zu verwüsten oder nach weiteren Wertgegenständen zu suchen, räumten die Einbrecher sämtliche alkoholhaltigen Getränke aus der Küche und dem Schankraum.

Nach Angaben der Polizei waren die Täter mit einem Auto unterwegs, um die Beute, die einen Wert von rund 150 Euro hatte, abzutransportieren. Der entstandene Sachschaden an der Fensterscheibe beträgt zusätzlich 100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Pforzheim unter der Telefonnummer (07231) 186 5600 zu melden. pol/kriv