nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
01.12.2016

Einbrecher flext Tresor auf und hinterlässt Schweinerei

Nur geringe Beute hat ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag im Bürocontainer einer Straßenbaufirma in der Straße Zum Obsthof gemacht.

Der Unbekannte war über den mit einem Rolltor gesicherten Zaun auf das Firmenareal gelangt und hatte anschließend die Tür des Containers aufgebrochen. Im Inneren kehrte er in Schränken und Behältnissen das Unterste zuoberst, fand aber offenbar nichts Stehlenswertes. Mit einem vorgefundenen Trennschleifer flexte er schließlich einen Tresor auf, in dem sich aber lediglich ein geringer Bargeldbetrag befand. Da er während des Flexens den Inhalt einer Rotweinflasche zur Kühlung über den Tresor gegossen hatte, hinterließ der Eindringling neben dem angerichteten Sachschaden auch eine erhebliche Schweinerei.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon (07231) 186-3211 um seine Meldung beim Polizeirevier Pforzheim-Nord gebeten.