nach oben
11.08.2011

Eine Patenschaft für eine ganze Familie

Wer neu in eine Stadt kommt und niemanden kennt, der bei Alltagsproblem hilft, der fühlt sich oft allein. Sprachprobleme verschlimmern die Lage oft noch. In solchen Situationen sollen die Familienpaten helfen – ein Projekt des Deutschen Caritasverbandes, für das in Pforzheim Oberbürgermeister Gert Hager die Schirmherrschaft übernommen hat.

Acht Familienpaten sind dort im ehrenamtlichen Einsatz. Die Helfer vermitteln wertvolle Kontakte und mentalen Beistand.