nach oben
16.09.2011

Figurentheatertage sorgen im Herbst für Abwechslung

Pforzheim. Die „Figurentheatertage im Reuchlinhaus“ haben bereits seit 39 Jahren einen festen Platz im Kulturkalender der Stadt und finden vom 6. Oktober bis 1. Dezember statt. Vor allem bei Kindern sind die Veranstaltungen beliebt. Laut Organisatorin Monika Knödler sind dieses Mal insbesondere die Altersgruppen von drei bis sechs Jahren angesprochen.

Jeden Donnerstag ist in diesem Zeitraum, jeweils um 15 Uhr, eine andere Aufführung zu sehen, wobei sich Figurentheatergruppen aus ganz Deutschland beteiligen: Hannover, Freiburg, Thannhausen, Würzburg, Duisburg, München, Niederbergkirchen und Schweighofen sind diesmal mit dabei. Die einzelnen Inszenierungen sind auf bestimmte Altersgruppen abgestimmt. Das jeweilige Mindestalter lässt sich dabei dem Programmheft entnehmen. Dieses ist in den städtischen Museen, in der Touristinfo, an der Rathauspforte und in der Stadtbibliothek erhältlich. dan