nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
11.01.2016

Frau wird von Smart erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagabend gegen 18.20 Uhr im Bereich der Kreuzung Kreusteinallee/Bauschlotter Straße ereignet. Eine 71-Jährige wollte offenbar die dort verlaufende B 294 überqueren. Dabei kletterte sie laut Polizei unter der Seitenabsperrung auf dem Grünstreifen durch und geriet auf die Straße, wo sie von einem 21-jährigen Smartfahrer erfasst wurde.

Beim Aufprall wurde die dunkel gekleidete Frau auf die Windschutzscheibe geschleudert, die durch dessen Wucht beschädigt wurde. Die 71-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Nach DRK-Angaben waren ein Rettungswagen und ein Notarztwagen im Einsatz.