nach oben
12.09.2011

Fünf parkende Autos beschädigt

PFORZHEIM. Ein bislang noch unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Sonntagmorgen um 6.15 Uhr insgesamt fünf Autos und verursachte dadurch einen Gesamtschaden von etwa 25.000 Euro.

Der Fahrer eines weißfarbenen Fiat Ducato fuhr auf der Holzgartenstraße richtung Städtisches Klinikum und streifte auf Höhe des Anwesens Nr. 14 fünf ordnungsgemäß auf der rechten Seite geparkte Fahreuge. Anschließend blieb der Fiat mit wirtschaftlichem Totalschaden fahrunfähig stehen.

Zeugen beobachteten eine größere männliche Person mit etwa 1,90 Meter und weißem Hemd auf der Fahrerseite, sowie eine kleinere männliche Person mit 1,70 Meter und dunkler Oberbekleidung auf der Beifahrerseite den Wagen verlassen. Beide Personen entfernten sich vom Unfallort in Richtung Städtisches Klinikum.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (07231) 186-1700 mit der Verkehrspolizei Pforzheim in Verbindung zu setzen. pol