nach oben
Gitarrenspaß für alle: Mit den Schülern freuen sich Insel-Schulleiter Andreas Renner, Musikschulleiter Andreas Michel, Petra und Mark Stephen Pace (Dentaurum) sowie Gitarrenlehrer Patrick Pöbel (hinten, von links).
Gitarrenspaß für alle: Mit den Schülern freuen sich Insel-Schulleiter Andreas Renner, Musikschulleiter Andreas Michel, Petra und Mark Stephen Pace (Dentaurum) sowie Gitarrenlehrer Patrick Pöbel (hinten, von links).
19.10.2016

Gitarren-AG an der Inselschule erhält Unterstützung

Pforzheim. Man spürt die Überzeugung, wenn Petra und Mark Stephen Pace sagen, dass sie gerne in Pforzheim leben und diese Stadt eine gute Zukunft habe.

„Anpacken und nicht nur kritisieren“, sei die Devise des Ehepaars, in und um Pforzheim bekannt als die Inhaber der Firma Dentaurum, seit sieben Jahren zwei Gitarren-AGs an der Insel-Grundschule mit einer jährlichen Spende in Höhe von 2400 Euro unterstützt.

Musik für alle

Dass die Gitarren-AG Kreise zieht, erzählt Lehrer Patrick Pöbel von der Jugendmusikschule, denn einige Kinder haben diese AG durchlaufen, Vorspiele gemeinsam bewältigt und musizieren teils weiterhin an der Musikschule. Unisono bekräftigen alle Beteiligten, dass Kindern unabhängig ihres kulturellen oder gesellschaftlichen Hintergrundes eine musisch-kreative Betätigung ermöglicht werden muss.

Die Kooperation wurde mit der damaligen Rektorin Maria Dittmann mit initiiert und von Rektor Andreas Renner zusammen mit Musikschulleiter Andreas Michel weitergeführt. Respekt und Toleranz im Miteinander werden durch den Kulturfahrplan der Insel-Grundschule gefördert und gerade durch die musikalischen Angebote nonverbal in die Praxis umgesetzt.