nach oben
05.06.2011

Junge Einbrecher auf frischer Tat ertappt

PFORZHEIM. Die Polizei hat zwei 17-jährige Einbrecher am Samstag um 2.38 Uhr in der Nähe der Lion-Feuchtwanger-Allee festgenommen. Eine Zeugin hörte das Klirren einer Scheibe und verständigte die Polizei. Die eintreffenden Beamten stellten fest, dass an einem Bauwagen eine Scheibe eingeschlagen war.

Als sie in den Wagen leuchteten, sahen sie, dass sich die Täter noch darin aufhielten. Während einer freiwillig den Bauwagen verließ, weigerte sich der zweite, aus dem Bauwagen herauszukommen. Da er einen Hammer an sich genommen hatte, setzten die Beamten Pfefferspray ein. Daraufhin kam schließlich auch der zweite Mann heraus. Es stellte sich nach der Festnahme heraus, dass es sich um einen Intensivtäter handelt, der bereits in derselben Nacht um 23 Uhr Polizeibeamte beleidigt hatte. pol