nach oben
30.07.2011

Kein grünes Licht: Chaoten beschädigen Ampel

PFORZHEIM. Morgens um 5.09 Uhr in Pforzheim: Mehrere Personen machen sich an einer Ampel zu schaffen und werden dabei beobachtet. Der aufmerksame Verkehrsteilnehmer meldete den Vorfall, den er an der Einmündung der Kurzen Steig in die Karlsruher Straße gesehen hat, der Polizei.

Wenig später stellten die Ordnungshüter laut Polizeibericht fest, dass die Scheibe des Grünlichts herausgeschlagen und eine Abdeckung herabgerissen war; außerdem fanden sie heraushängende Kabel.

Im Rahmen der Fahndung kontrollierte die Polizei eine Gruppe mit acht Personen in der Wilferdinger Straße. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Telefonnummer 186-5100 in Verbindung zu setzen. Bislang konnte der Schaden noch nicht beziffert werden. pol/de