nach oben
15.09.2010

Keine Steinewerfer an der Autobahn gefunden

PFORZHEIM. Steinewerfer auf der Autobahn bei Pforzheim? Was am Mittwochmorgen als Warnmeldung übers Radio lief, hat sich dann glücklicherweise doch nicht bestätigt. Um 6.50 Uhr wurde der Polizei ein Steinwurf nahe einer Autobahnbrücke gemeldet. Sofort fuhren Polizeibeamte alle Brücken und deren Umgebung ab, um nach verdächtigen Personen zu suchen.

Bei der Überprüfung der Autobahnbrücken ergaben sich jedoch keine Hinweise auf Steinewerfer oder auf Planungen von solchen gefährlichen Aktionen. Inzwischen geht die Polizei davon aus, dass die Ursache für die Steinwurf-Meldung eines Autofahrers eventuell ein von anderen Autos aufgewirbelter Stein gewesen sein könnte. pol