nach oben
27.05.2011

Kommunales Kino zeigt zehn Filmporträts

PFORZHEIM. Im Kommunalen Kino beginnt am 5. Juni die Reihe "Die Mischung macht's". Es handelt sich um insgesamt zehn Filmporträts von Pforzheimern mit Migrationshintergrund.

Das Projekt will an den Erfolg vom vergangenen Jahr anknüpfen. Da sahen rund 1000 Besucher die Beiträge und pflegten anschließend bei Musik, Speis und Trank, zum Teil im Schloßkirchenpark, den Dialog - das beste Mittel gegen Vorurteile. Darum geht es dem Projekt-Team. In Pforzheim leben über 50 Nationalitäten. Schirmherr von "Die Mischung macht's" ist Oberbürgermeister Gert Hager. ol