nach oben
02.06.2009

Kriminalpolizei sucht Brandstifter von Dillweißenstein

PFORZHEIM. Die Polizei in Pforzheim sucht nach einem Brandstifter, der am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr im Stadtteil Dillweißenstein im Waldgebiet „Hämmerlesberg“ sein Unwesen trieb.

Nach bisherigen Erkenntnissen entzündete der Unbekannte an sechs Stellen entlang des Hämmerlesbergwegs Reisig und pflanzliche Abfälle. Es entstanden mehrere kleine Brandherde. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und konnte die einzelnen Feuer nach und nach ablöschen. Es entstand geringer Sachschaden. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Pforzheim hat die Ermittlungen aufgenommen.