nach oben
12.10.2010

Linkspartei schickt drei Kandidaten zur Landtagswahl

PFORZHEIM. Die Kandidaten der Linkspartei für die Landtagswahlen am 27. März 2011 stehen fest: Claus Spohn wird für die Stadt Pforzheim kandidieren, während Uwe Riehl für den Enzkreis ins Rennen geschickt wird. Ersatzkandidat ist Andreas Kubisch.

Die Bildungspolitik des Landes oder eine sozial gerechtere Behandlung von Hartz IV-Empfänger waren die Themen, für die sich die drei stark machen möchten. Zirka 20 Parteimitglieder waren am vergangenen Montag bei der Abstimmung im Kulturhaus Osterfeld anwesend.