nach oben
04.01.2012

Lkw aus dem Verkehr gezogen

Pforzheim. Stillgelegt wurde am Dienstagmorgen ein verkehrsunsicherer Lkw aus Bulgarien auf der Wurmbergerstraße in Pforzheim. Bei der Kontrolle durch die Verkehrspolizei Pforzheim, stellten die Beamten Risse in beiden Bremsscheiben der Vorderachse fest. Des weiteren waren zwei der vier Reifen stark abgefahren, sowie die Ladung mangelhaft gesichert. Nach Angaben der Polizei musste der Fahrer eine Sicherheitsleistung von 700 Euro entrichten. Der Sattelzug wurde stillgelegt und abgestellt. Die Kennzeichen werden erst nach Reparatur der Mängel wieder ausgehändigt. pol