nach oben
Dieser Netto wurde am Donnerstagmittag in Eutingen überfallen.
Dieser Netto wurde am Donnerstagmittag in Eutingen überfallen. © Ketterl
01.12.2016

Mann überfällt Netto in Eutingen - Polizei bricht Suche mit Hubschrauber ab

Ein mit einer Pistole bewaffneter Täter hat am Donnerstag gegen 14.40 Uhr den Netto-Supermarkt in der Eutinger Hauptstraße  überfallen. Nach ersten Erkenntnissen erbeutete er einen Geldbetrag in Höhe von rund 500 Euro und flüchtete in Richtung der Enz.

Der Bewaffnete war etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,65 Meter groß und von dünner Statur. Er sprach deutsch und trug Jeans, eine graue Mütze mit dunkelblauer Stoffjacke sowie dunkle Turnschuhe mit heller Sohle. Zudem führte er eine dunkle Stofftasche mit.

Derzeit dauern die umfangreichen Fahndungsmaßnahmen der Polizei noch an. Die Suche mit dem Hubschrauber wurde am Abend aufgrund der Dunkelheit jedoch abgebrochen. Wer etwas gesehen hat oder Hinweise geben kann, der kann sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0721/9395555 Melden