Betrunken vor der Pforzheimer Polizei geparkt - so haben zwei junge Männer ihren Führerschein verloren.
Betrunken vor der Pforzheimer Polizei geparkt - so haben zwei junge Männer ihren Führerschein verloren. © dpa
© Symbolbild: dpa
15.04.2012

Missglückte Kumpel-Hilfe: Im Suff vor Polizei geparkt

Pforzheim. Das ist aber mal so richtig dumm gelaufen. Obwohl es eigentlich heißen müsste: so richtig dumm gefahren. Denn wer fährt schon betrunken vors Polizeirevier, parkt direkt vor der Wache und spaziert dann mit wehender Alkoholfahne an den Infotresen? Vor allem: Wer macht das gleich zweimal nacheinander? Zwei blaue Kumpels, die einen jungen Mann aus Bretten aus dem Polizeigewahrsam abholen wollten, haben sich am Samstagmorgen gegen 4 Uhr mit ihrem Freundschaftsdienst quasi selbst den Führerschein entzogen.

Nein, das ist keine Geschichte, die vom 1. April übrig geblieben ist. Aber solche Dinge passieren eben, wenn man sich beim feucht-fröhlichen Discobesuch den Kopf zuschüttet. Nach einer Schlägerei vor einer Diskothek auf der Wilferdinger Höhe wurde am Samstag gegen 3:30 Uhr ein 21-jähriger Mann aus Bretten in Polizeigewahrsam genommen. Bekannte des Mannes wollten diesen gegen 4 Uhr beim Polizeirevier Pforzheim-Nord in der Bahnhofstraße abholen.

Nachdem ein hilfsbereiter Kumpel und 21-jähriger Fahranfänger sein Auto vor der Wache geparkt hatte, ging er ins Polizeirevier. Seine Alkoholfahne fiel den Polizeibeamten sofort auf. Während die Beamten die Anzeige gegen den 21-Jährigen aufnahmen, wurde es seinem 19-jährigen Bekannten, der im Fahrzeug wartete langweilig. Er fuhr mit dessen Auto weg. Nach wenigen Minuten kam er zurück und parkte den Renault direkt auf dem Gehweg vor dem Polizeirevier.

Dies blieb bei den Polizisten nicht unbemerkt. Bei der Kontrolle des jungen Fahrers konnten die Beamten auch hier deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Nach Entnahme einer Blutprobe musste der 19-Jährige seinen Führerschein abgeben. pol

Anno nymus
14.04.2012
Missglückte Kumpel-Hilfe: Im Suff vor Polizei geparkt

Ich finde das sehr nett von dem Duo sich so selbst aus dem Verkehr zu ziehen. Ganz ohne Unfall oder Fremdschaden, wirklich löblich! mehr...

hohwarter
14.04.2012
Missglückte Kumpel-Hilfe: Im Suff vor Polizei geparkt

[QUOTE=Anno nymus;118405]Ich finde das sehr nett von dem Duo sich so selbst aus dem Verkehr zu ziehen. Ganz ohne Unfall oder Fremdschaden, wirklich löblich![/QUOTE] fragt sich nur, ob die beiden daraus gelernt haben, oder ob man einfach ohne schein weiter fährt mehr...

haidacher
14.04.2012
Missglückte Kumpel-Hilfe: Im Suff vor Polizei geparkt

Dumme werden niemals aussterben mehr...

freddi
15.04.2012
Missglückte Kumpel-Hilfe: Im Suff vor Polizei geparkt

super Geschichte :) da fällt mir nix mehr ein mehr...