nach oben
08.07.2011

Mit Linienbus zusammen gestoßen

PFORZHEIM Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Donnerstag gegen 15.30 Uhr auf der Östlichen Karl-Friedrich-Straße, Ecke Deimlingstraße ereignet hat. Ein 49-jährige Busfahrer war auf seinem Sonderstreifen auf der Östlichen stadteinwärts unterwegs.

An der Kreuzung zur Deimlingstraße musste er anhalten, da die Ampel rot zeigte. Nachdem sein Sondersignal geschalten war, fuhr er in die Kreuzung ein, musste wieder anhalten. Als die Kreuzung frei war, bog der Busfahrer nach links in die Deimlingstraße ab. Nachdem die Ampel für den restlichen Verkehr ebenfalls auf grün schaltete, bog ein 59-jähriger Opel-Fahrer nach links in die Deimlingstraße ein.Anschließend kam es zum Zusammenstoß mit dem Linienbus. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3500 Euro. Zeugen melden sich telefonisch unter (0 72 31) 186 17 00. pol