nach oben
28.06.2011

Motorradfahrer verletzt: Zeugen gesucht

PFORZHEIM. Leichte Verletzungen hatte sich ein 18-jähriger Motorradfahrer am Montagnachmittag um 16 Uhr bei einem Unfall auf der Heilbronner Straße in Pforzheim zugezogen. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer wollte nach links in den Parkplatz der Firma Kleiner abbiegen und übersah dabei die Vorfahrt des entgegenkommenden 18-Jährigen.

Der Motorradfahrer bremste zwar scharf, verlor aber die Kontrolle über seine Maschine und stürzte nach rechts. Er wurde in einem Pforzheimer Krankenhaus ambulant behandelt.

Zeugen des Unfalls, insbesondere die zwei Verkehrsteilnehmer, die hinter dem 18Jährigen fuhren, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Pforzheim unter Telefon (07231)186-1700 in Verbindung zu setzen. pol