nach oben
27.07.2011

Öl-Unfall in der Nordstadt

Pforzheim. Der Hydraulikschlauch einer Reinigungsmaschine ist am Mittwoch um 6 Uhr in der Nordstadt geplatzt. 50 bis 70 Liter Öl flossen aus und verschmutzten die Hohenzollernstraße, die Heinrich-Wieland-Allee sowie die Bayernstraße.

Jeweils vier Fahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Technischen Diensten sowie zwei Spezialreinigungsfirmen waren bis 9.20 Uhr im Einsatz. Die Hohenzollernstraße war deshalb teilweise voll gesperrt. In den Seitenstraßen herrschten deshalb chaotische Verhältnisse. Dan