nach oben
09.02.2010

PZ-news sucht Fotos von Stolperfallen auf den Straßen

Um Schlaglöcher zu stopfen, müssen sie erst mal gefunden werden. Deshalb ruft PZ-news alle Leser auf, der Online-Redaktion Schlaglöcher zu melden und Fotos von den Holperpisten in der Region zu schießen und einzuschicken.

Einsendeschluss ist Samstag, 20. März. Die Datenmenge pro Bild (möglichst JPG-Datei) sollte nicht größer als ein MB sein.
Die Bilder gehen mit dem Stichwort "Schlagloch" an internet@pz-news.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schicken Sie uns Ihre Bilder von den schlimmsten Stolperfallen per E-Mail. Die Fotos werden in Bildergalerien auf PZ-news veröffentlicht. Geben Sie bitte auch an, wann und wo das Foto vom Schlagloch aufgenommen wurde.

Zu gewinnen gibt es auch etwas:

Unter allen Einsendern werden fünf PZ-Mäuse verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.