nach oben
In der Bäckerei bei Peter Lohrer lernten im Jahr 2014 Lena (7, links) und Julia (10, rechts) gemeinsam mit anderen Puzzleheimern, wie man Schokohörnchen herstellt.
In der Bäckerei bei Peter Lohrer lernten im Jahr 2014 Lena (7, links) und Julia (10, rechts) gemeinsam mit anderen Puzzleheimern, wie man Schokohörnchen herstellt.
12.02.2016

Pforzheimer Puzzleheim rückt näher

Zum dritten Mal wird sich die Bohrainschule samt Gelände in den Sommerferien in eine Spielstadt Puzzleheim verwandeln. Unter Federführung der Mobilen Kinderangebote – eine Abteilung des Stadtjugendrings (SJR) – erleben 250 Mädchen und Jungen zwei Wochen lang (Montag, 1. August bis Freitag, 12. August) den Alltag in einer Kommune als Bäcker, Bürgermeister, Apotheker, Postbote oder Schmuckdesigner.

In Puzzleheim wird gewählt und gegessen, es gibt es Freizeitangebote und Arbeitslosigkeit. Die Spielstadt an der Gustav-Rau-Straße ist an Werktagen von 9.30 bis 16 Uhr geöffnet. Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis 13 Jahren können mitmachen.

Die Anmeldung zur Teilnahme kann ab Montag, 22. Februar, in der SJR-Geschäftsstelle telefonisch unter (0 72 31)99 14 42 80 erfolgen oder auf www.sjr-pforzheim.de. In den 130 Euro sind die pädagogische Betreuung, die Workshops mit Materialien, Getränke und ein Mittagessen enthalten.

Leserkommentare (0)