nach oben
19.01.2012

Raser flüchtet im Haidach

Pforzheim. Insel überfahren, Verkehrszeichen gerammt und Laternenmast beschädigt: Dies war die Bilanz einer Fahrerflucht auf der Graf-Leutrum-Straße im Pforzheimer Stadtteil Haidach in der Nacht zum Donnerstag.

Der unbekannte Unfallverursacher, der gegen 0.05 Uhr kurz vor einem Kreisverkehr ein anderes Auto überholen wollte, kam wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und fuhr dabei über die Insel des Kreisverkehrs. Dabei rammte er mehrere Verkehrszeichen und beschädigte einen Laternenmast.

Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem Auto um einen VW mit Pforzheimer Kennzeichen. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. pol/kriv