nach oben
08.04.2011

Runder Tisch soll neues leben für Pforzheimer City bringen

PFORZHEIM. Oberbürgermeister Gert Hager will parallel zum Masterplan-Verfahren alle Innenstadt-Akteure an einen Tisch holen. Geplant ist ein Runder Tisch, der Mitte Mai zusammen kommen soll. ´Das Ziel: Das Herz der Stadt soll neu belebt werden. An dem Tisch sollen beispielsweise Vertreter von Hausbesitzern, Kreditinstitute, IHK, Vertretern aus Kultur, Gastronomie und natürlich Gemeinderäte sitzen.

Am Ende der Gespräche des runden Tisches soll ein Gemeinderatsbeschluss stehen. Hager will noch in diesem Jahr die ersten sichtbare Ergebnisse vorlegen. (dok)