nach oben
09.06.2009

Schülerin im Hauptbahnhof sexuell belästigt

PFORZHEIM. Die Pforzheimer Polizei sucht Zeugen einer sexuellen Belästigung am frühen Dienstagmorgen auf dem Pforzheimer Bahnhof. Eine 16-Jährige Schülerin war zwischen 6 und 7.30 Uhr mit der S-Bahn aus Karlsruhe in Pforzheim angekommen. Zwei unbekannte Männer folgten ihr in den Vorraum einer Gaststätte im Hauptbahnhof.

Dort wurde sie von einem der beiden Männer in den Arm genommen und unsittlich berührt. Als sie um Hilfe rief, mischte sich ein älterer Mann ein. Der Täter ließ von der Schülerin ab und entfernte sich mit seinem Begleiter. Dar Täter ist etwa 23 Jahre alt und 170 Zentimeter groß. Er ist schlank, hat helle kurze Haare und helle Haut. Er trug eine weiße Regenjacke, Jeans und Turnschuhe. Eventuell wohnen er und sein Begleiter im Bereich Stuttgart.