nach oben
20.07.2011

Schulleiter Rolf Becker verabschiedet

PFORZHEIM. Nach 15 Jahren Schulleiter-Tätigkeit an der Ludwig-Erhard-Schule in Pforzheim ist Rolf Becker am Mittwoch in den Ruhestand verabschiedet worden. Schulpräsident Professor Werner Schnatterbeck führte bei der gleichen Veranstaltung in der Sporthalle der Schule Beckers Nachfolger, Erhard Hofmeister, in sein Amt ein.

Becker habe die Ludwig-Erhard-Schule zu einer Säule in der Bildungslandschaft der Region gemacht, so die Laudatoren aus Politik, Schule und Wirtschaft. Becker, Träger der Europamedaille, erhielt am Dienstag auch die Innovationsmedaille der Industrie- und Handelskammer. Mit insgesamt 18 unterschiedlichen Bildungswegen beziehungsweise -profilen sei die Schule breit und für die Zukunft bestens gerüstet aufgestellt, so OB Gert Hager. ol