nach oben
19.08.2011

Seit 100 Jahren keine Flößerei mehr auf der Nagold

PFORZHEIM. Vor 100 Jahren glitt das letzte Floß auf der Fahrt nach Pforzheim über die Stellfallen der Nagoldwehre in Calw bestaunt von vielen Schaulustigen. Mit dem Bau der Eisenbahn und der Verlagerung des Holztransports auf die Straße verlor die Flößerei ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mehr und mehr an Bedeutung.

Im Schwarzwald war die Flößerei zuvor schon seit dem frühen Mittelalter ein wichtiges Transportmittel für das Holz.