18. Februar 2011
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Vorurteil oder Realität? Frau-TV zeigt die nackte Wahrheit
Vorurteil oder Realität? Frau-TV zeigt die nackte Wahrheit.
© Seibel
Vorurteil oder Realität? Frau-TV zeigt die nackte Wahrheit
Vorurteil oder Realität? Frau-TV zeigt die nackte Wahrheit.
© Seibel
Ewiges Laster : Ob rustikale Leder-Stiefel oder elegante High Heels – die meisten Frauen lieben Schuhe. PZ-Volontärin Miriam Fuchs macht da bei ihren ausgiebigen Shoppingtouren keine Ausnahme.
Ewiges Laster : Ob rustikale Leder-Stiefel oder elegante High Heels – die meisten Frauen lieben Schuhe. PZ-Volontärin Miriam Fuchs macht da bei ihren ausgiebigen Shoppingtouren keine Ausnahme.
© Seibel
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Sex & the City war gestern, heute kommt Frau-TV

Stundenlang vor dem Spiegel stehen, bedingungslos der Kaufsucht frönen, einen Schuhschrank in Größe einer Einzimmerwohnung füllen – wer jetzt sofort an „typisch Frau“ denkt, teilt die gängigen Klischees über die Frau von heute. Und im Prinzip auch über die Frau von gestern. Aber lassen sich moderne, aufgeschlossene Frauen so einfach in Schubladen stecken?

Anzeige

Miriam Fuchs präsentiert in Frau-TV, der neuen Videoserie von PZ-news, die geheimnisvolle und rätselhafte Welt der Frauen. Da kann ma(n)n sicherlich noch einiges Neues erfahren.

Zugegeben, ein Körnchen Wahrheit steckt vielleicht schon in den zahlreichen Aussagen (und Vorurteilen!), die während der Videoumfrage in der Pforzheimer Fußgängerzone aufkamen. Miriam Fuchs wollte wissen: „Was ist für Sie typisch Frau?“. In Sachen Einkaufen sind sich Männlein und Weiblein bei der Antwort weitestgehend einig: Frau gehen für ihr Leben gern auf Shoppingtour.

Ist es da nicht merkwürdig, dass trotz angeblicher Kaufwut viele Frauen laut eigener Auskunft fast nie etwas Neues besitzen? Und wenn der Kleiderschrank aus allen Nähten platzt, findet eine Frau trotzdem nichts Passendes zum Anziehen.

„Sind diese Schuhe neu?“ Solch eine Frage beantworten viele Frauen mit: „Nein, die habe ich doch schon lange.“ Bohrt man weiter, erfährt man, dass drei Wochen im Leben eines Damenschuhs eine unglaublich lange Lebensdauer sind. Kompensieren Frauen ihre Kaufsucht etwa durch Vergessen?

Thema Kaufsucht: Wer viel ausprobieren und mitnehmen will, braucht breite Gänge zwischen den Waren, um nicht mit Kleiderbügeln oder Mantelgürteln bei anderen Kundinnen hängen zu bleiben. Frau-TV hat dies in einem Pforzheimer Modehaus erfolgreich getestet. Ausgefallenes und Kultiges im eher privaten Rahmen hat Miriam Fuchs für Frau-TV bei „Gaby’s“ nahe am Marktplatz probiert. So lieben es die meisten Frauen: Zwischen unterschiedlichen Shoppingwelten pendeln, überall Neues entdecken – Einkaufen ist Abenteuer, eine Fahrt ins Unbekannte und mit vollen Taschen auch zutiefst befriedigend.

Einkaufen geschieht im Einklang mit den Jahreszeiten. Im Schuhgeschäft „Roland“ wird schnell klar, dass sich Frauen jetzt nicht mehr mit Fellstiefeln zufrieden geben dürfen. Die modisch Aufgeklärte weiß dank ihrer Hochglanz-Magazine ohnehin schon längst, was sie im Frühling tragen muss.

Und was ist mit Frühlingsdüften? Nicht einmal in der Welt der Aromen gibt es Wohlgerüche, die dauerhaft gültig sind. So offenbart sich beim Gang in die Parfümerie „Just“, dass das im Herbst gekaufte und lieb gewonnene Parfüm im Februar keinesfalls mehr „in“ ist. Die Nase hat sich schon auf Frühling, auf Maiglöckchen und Iris eingestellt.

Und wer am Hals edel duftet, darf sich auch Edles darum herum legen lassen. Zum Beispiel bei „Juwelier Leicht“. Das Kuriose dabei: Hier findet man auch Männer – allerdings mehr im Hintergrund. Schließlich muss ja jemand bezahlen.

Und da sind wir schon bei der nächsten, die Welt bewegenden Frage: Für wen nehmen die Frauen eigentlich die Strapazen des Shoppings auf sich? Eine Antwort darauf gibt es ganz bestimmt in einer der nächsten Folgen von Frau-TV. Und so ganz nebenbei wird so manches Vorurteil auf den Prüfstand gestellt. Da dürfen sich die Männer auf einige neue Wahrheiten gefasst machen. PZ-news

Die neue Videoserie Frau-TV ist keine Einbahnstraße. Sie haben einen Themenwunsch, eine Idee? Oder eine kritische Anmerkung? Dann senden Sie Ihren Vorschlag doch per E-Mail an miriam.fuchs@pz-news.de

21.09.2012

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

ivi*
18.02.2011
Sex & the City war gestern, heute kommt Frau-TV

Werbefilmchen für Just, K&L, Schuh Roland und Axel´s? Klischees breit treten?...brauch ich nicht. mehr...

Lehninger
18.02.2011
Sex & the City war gestern, heute kommt Frau-TV

[QUOTE=Webmaster;73064]Für wen nehmen die Frauen eigentlich die Strapazen des Shoppings auf sich? [/QUOTE] [FONT=Comic Sans MS][SIZE=4]Für sich selbst und nur für sich selbst und die Anerkennung! Steht in jedem Handbuch der Psychologie... [/SIZE][/FONT] mehr...

mailerin
18.02.2011
Sex & the City war gestern, heute kommt Frau-TV

Auf der einen Seite der Schrei nach einer Frauenquote, auf der anderen werden die heute selbstbewussten Fauen durch solche Artikel lächerlich gemacht mehr...

Artikel teilen
Anzeige
















Wetter in Pforzheim
FreitagSamstagSonntag
11° | 11° | 6° |
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote
Menschen in Not

Aktuell wurde folgender
Geldbetrag gespendet:

   227.240 Euro

    » Alle Informationen





Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Freitag exklusiv in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Einigkeit im Musterländle? Für einen Ausbau der Beziehungen zwischen den Evangelischen Landeskirchen in Baden und in Württemberg spricht sich Badens evangelischer Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh aus. Seite 35

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
„Wetten, dass...“-Aus ein Verlust?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Fr, 19.12.2014 05:36
Singles aus der Region finden