nach oben
18.10.2016

Spannung um den Goldstadtpokal

Noch liegt der Schleier des Geheimnisses darüber, wie der Goldstadtpokal 2017 aussehen wird. Zum zweiten Mal hat ein von der Industrie- und Handelskammer gesponsorter Wettbewerb für Studierende der Hochschule, Fachbereich Gestaltung, stattgefunden.

Am Montag hat sich die Jury mit Professorin Christine Lüdeke, Mark Stephen Pace (IHK-Vizepräsident), Burkhard Thost (IHK-Präsident), Edeltraud Bülling (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) und René Dantes (Bildhauer, von links) getroffen, um verschiedene Entwürfe (siehe Foto) zur begehrten Trophäe für das 56. Internationale Tanzturnier um den Goldstadtpokal der Stadt Pforzheim zu bewerten, das am 28. Januar 2017 im Rahmen eines Galaballs ausgetragen wird.Am Dienstag werden die Gewinner ausgezeichnet (17.30 Uhr in der Aula an der Holzgartenstraße). Präsentiert wird der Pokal am 20. Januar durch Oberbürgermeister Gert Hager. Frei