nach oben
26.07.2011

Sparen mit dem Ferienpass

Der Pforzheimer Ferienpass 2011 bringt auch dieses Jahr wieder jede Menge Vergünstigungen. Damit könnt ihr und eure Eltern nämlich eine Menge Geld sparen und die ganzen Sommerferien kreuz und quer durch das VPE-Gebiet fahren, in Linienbussen, den Zügen des Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG, den Stadtbahnen der AVG und in den Bussen der Stadtverkehre Pforzheim und Mühlacker. Und dann noch baden gehen mit dem Badespaß-Aufkleber.

Wichtig: Welcher Schülerferientyp bist du?

Du bist Schüler/in und hast ein VPE-Schülerabo? Dann gilt die Juli-Wertmarke während der ganzen Sommerferien. Dazu gibt es den Badespaß-Aufkleber zum Superpreis von 7,00 Euro in allen Freibädern der Stadt Pforzheim und dem Enzkreis, der dir freien Eintritt in diese gewährt.

Du bist Schüler/in und hast eine VPE-Monatskarte? Dann kann man sich bereits im August die Monatskarte für September holen, diese gilt über die ganzen Sommerferien. Dazu noch den Badespaß- Aufkleber, und fertig ist der Ferienpass 2010.

Du bist Schüler/in und hast weder ein Schülerabo noch eine Schülermonatskarte? Dann kann man zum Preis von 21 Euro die SUN 14-Karte für den Monat August erwerben. Dazu den Badespaß-Aufkleber für 7,00 Euro, fertig ist der Ferienpass!

Informationen zum Ferienpass gibt es an allen Verkaufsstätten der Städtischen Verkehrsbetriebe. Pforzheimer Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien (Pforzheim-Pass Stufe E und F) erhalten beim Stadtjugendring einen vergünstigten Schülerferienpass inklusive Badespaß-Aufkleber für 18,50 Euro.

Wie jedes Jahr macht der Stadtjugendring auch diesmal wieder ordentlich was los – als Inhaber einer Ferienfahrkarte mit Badespaß-Aufkleber kommen Kinder bei der Ferienspaßakademie günstiger davon. pm