nach oben
28.12.2008

Stromausfall verdunkelt große Teile Pforzheims

Daueralarm in der Feuerwehrleitstelle Pforzheim/Enzkreis: Die Notrufe wollten kein Ende nehmen, als am Samstag um 19:30 Uhr in den Stadtteilen Sonnenhof, Sonnenberg, Rodgebiet und teilweise in Büchenbronn der Strom ausfiel. Dort blieben für eine Dreiviertelstunde lang nicht nur die elektrischen Kerzen am Weihnachtsbaum aus.

Um 20.15 Uhr war die Stromversorgung der Stadtteile durch die Stadtwerke Pforzheim wieder hergestellt. Über die Ursache des Stromausfalls ist noch nichts bekannt.

In 45 Minuten mussten rund 150 Anrufe über die Notrufnummer 112 und etwa 60 Anrufe über die Störungshotline der SWP Pforzheim, die nachts und am Wochenende in der Feuerwehrleitstelle aufläuft, abgefragt werden. Kurzfristig hatte die Feuerwehr das Leitstellenpersonal von zwei auf fünf Beamte aufgestockt, um alle Anrufe zeitnah entgegen zu nehmen.