nach oben
12.09.2011

Tiefgarage schnell saniert

Pforzheim. Drei Wochen früher als geplant ist der erste Bauabschnitt der Marktplatz-Tiefgaragen-Sanierung fertig. Seit dem 10. Januar 2011 erneuert die Stadt Pforzheim das Gebäude. Dabei erfolgt die Sanierung der verschiedenen Ebenen in mehreren Bauabschnitten.

Neugestaltet wurde die obere Ebene des zweigeschossigen Teils. Mit dem Ergebnis zeigt sich Baubürgermeister Alexander Uhlig zufrieden: „Wir haben den Beton saniert, d.h. ihn mit einem Korrosionsschutz und einer neuen Bodenbeschichtung versehen“, so der Dezernent. Auch die Stellplatzbreiten wurden verändert - von zunächst 2,30 Meter auf übliche 2,50 Meter. Die Orientierung in der Tiefgarage wird durch ein entwickeltes Farbsystem verbessert. Die neue energieeffizientere Beleuchtung funktioniert mittels einer sogenannten „DALI-Steuerung“ mit Bewegungsmeldern, durch die die insgesamt 130 Leuchtstoffröhren bereichsweise und stufenlos gedimmt werden können. „Durch die neue Beleuchtung wirkt die Atmosphäre wesentlich angenehmer“, so Uhlig weiter. Die Parkgebühren sollen sich nicht verändern. dan