nach oben
16.09.2010

Unfall verursacht und abgehauen

PFORZHEIM. Ein unbekannter Fahrer hat beim Ausfahren aus einem Firmengelände eine 30-jährige Opel-Fahrerin übersehen. Diese bremste und wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei streifte sie eine 22-jährige BMW-Fahrerin.

Der Fahrzeugführer des Verursacher-Autos hielt kurz an, beschleunigte dann stark und fuhr in westliche Richtung weg. Es könnte sich um einen schwarzen Peugeot 207 oder ähnlich gehandelt haben. Die Verkehrspolizei Pforzheim bittet Zeugen, sich unter Tel. Nr. 07231/186-1700 zu melden.Zeugen sucht die Polizei nach einer Unfallflucht am in der Freiburger Straße.