nach oben
30.09.2011

Unfallwucht lässt Ford kippen und gegen einen Werbemast rutschen

Pforzheim. Auf der Wilferdinger Höhe kam es am am Donnerstag gegen 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall wegen missachteter Vorfahrt. Als der 31-jährige Unfallverursacher an der Einmündung zur Freiburger Straße diese überqueren wollte, um in den Parkplatz des Möbelcenters einzufahren, übersah er eine 25-jährige Ford-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen.

Dadurch kippte das Auto des Unfallopfers auf die Fahrerseite und rutschte gegen einen Werbemast des Möbelcenters. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt, die Beifahrerin der 25-Jährigen schwer. Beide Wägen mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 23.000 Euro. pol