nach oben
31.08.2011

Unter Drogeneinfluss in Polizeikontrolle gefahren

PFORZHEIM. Unter dem Einfluss von Drogen ist ein 20-Jähriger mit dem Auto gefahren und geradewegs in eine Polizeikontrolle gefahren.

Am Montagnachmittag um 16 Uhr unterzogen die Beamten des Polizeireviers Pforzheim-Süd den VW-Fahrer einer Kontrolle. Sie stellten dabei fest, dass der Fahrer vor Antritt der Fahrt vermutlich Drogen konsumiert hatte. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, und er musste zusätzlich eine Blutprobe abgeben. pol