nach oben
16.08.2009

Verlorene Tochter wiedergefunden

PFORZHEIM. Ende gut – alles gut. So kann eine Familie eine Zugfahrt beschreiben, bei der die sechsjährige Tochter auf der Fahrt von Baden-Baden nach Stuttgart plötzlich verschwunden war.

Das Mädchen war nach Polizeiangaben in einem unbeobachteten Moment aus dem Zug gesprungen, als dieser in Pforzheim hielt. Eine aufmerksame Frau fand die Sechsjährige schließlich weinend im Pforzheimer Hauptbahnhof und brachte es zur Polizei. Die glücklichen Eltern konnten ihre Tochter wenig später wieder in die Arme schließen.