nach oben
02.12.2010

Verspätungen bei Müllabfuhr wegen verschneiter Straßen

PFORZHEIM. Die starken Schneefälle seit dem vergangenen Montag führen im Stadtgebiet zu Behinderungen im Straßenverkehr. Hiervon ist auch die Müllabfuhr stark betroffen. Die Abfallwirtschaft teilt mit, dass es dadurch zu Verspätungen bei der Müllabfuhr und den Wertstoffsammlungen kommen kann. Wie groß diese Verspätung im Einzelfall sein werden, ist noch nicht abschätzbar und abhängig von der weiteren Wetterentwicklung.

Die Bürger werden daher gebeten, ihre Abfallbehälter bis zur Abholung stehen zu lassen. Die von der Abfallwirtschaft der Stadt beauftragten Unternehmen werden alle Abfälle im Nachhinein abholen. Um die Rückstände aufzuholen, werden bei der nächsten Abfuhr zusätzlich bereitgestellte Abfälle (entsprechend der Tonnengröße) mitgenommen.

Die Abfallwirtschaft bittet um Verständnis, wenn in den nächsten Tagen nicht jede Abfuhr pünktlich durchgeführt werden kann. Die Entsorgungsunternehmen versuchen, möglichst alle Tonnen zu leeren, allerdings gelingt dies je nach Straßenverhältnissen nicht immer. pm