nach oben
27.04.2011

Werbeflächen im Wartbergbad zu vergeben

PFORZHEIM. Im Vorfeld der Eröffnung des Wartberg-Freibads am 1. Mai hat der Vorstand des Förderverein zunächst einmal die Mitglieder des Vereins angeschrieben, ob sie Werbeflächen im Bad anmieten wollen. Es geht um 21 Meter laufende Fläche, 80 Zentimeter hoch, zwischen Gaststätten-Terrasse und Funktionsräumen.

Verkauft werden sollen Flächen zu ein Meter à 80 Zentimeter. Kosten: 1500 Euro, verteilt auf drei Jahre. Das brächte 10 000 Euro pro Jahr – Geld, das man eventuell in die Erwärmung des Wassers oder für eine Reinigungskraft gebrauchen könnte. Verschoben wurden die für die Eröffnung vorgesehenen Gastspiele der Penthouse Dixieland Band und von Escola de Samba. Der Doppel-Auftritt wird voraussichtlich am 29. Mai stattfinden. ol